Tarife

Der Ansatz für eine Sitzung beträgt 180 CHF für 60 Minuten.

Die Therapiekosten werden aufgrund momentan fehlender Gesetze im Gesundheitsversorgungssystem von der obligatorischen Grundversicherung nicht übernommen. Die Zusatzversicherungen decken jedoch einen Anteil der Therapiekosten ab. Einige Zusatzversicherungen setzen die Überweisung eines Hausarztes voraus. Ohne Zusatzversicherung werden die Therapiekosten vollständig vom Klienten getragen.

Termine können bis 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin ohne Kosten abgesagt werden.

Bei kurzfristigen Absagen werden CHF 100 in Rechnung gestellt, bei Nichterscheinen wird der volle Ansatz berechnet.